Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.
Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


20.07.2020

Pressekonferenz mit dem Landesbauernpräsidenten Torsten Krawczyk im Verbandsgebiet

DSC_0039web.JPG
Ausgangspunkt waren die kürzlich erschienen Entwürfe der Umwelt-, Klima- und anderen Bewirtschaftungsverpflichtungen in der kommenden Förderperiode 2021 – 2027. Dazu hat der Sächsische Landesbauernverband mit seinen Regionalbauerverbänden eine Stellungnahme erarbeitet. Bereits im Jahr 2019 hatte der Sächsische Landesbauernverband eine Stellungnahme zu den in der letzten Förderperiode angebotenen AUW Maßnahmen erarbeitet. Dies sollte für uns der Ausgangspunkt sein, um auch Maßnahmen in der folgenden Förderperiode zu entwickeln. Aber die vorgelegten Entwürfe haben unsere Ideen und Anregungen fast nicht widergespiegelt, dies betonte der Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes Torsten Krawczyk. Viele gute Ansätze sind in den Entwürfen verloren gegangen. Im Anschluss zeigte der Vorstandsvorsitzende Uwe Matthes von der Agrargenossenschaft Marbach am Beispiel seines Unternehmens, wie die AUW-Maßnahmen in seinem Unternehmen integriert sind und welchen Mehrwert diese Maßnahmen auch in Hinsicht auf Umwelt-, Klima-, Tierwohl- und Naturschutz leisten. Der Sächsische Landesbauernverband wird sich auch deshalb für sinnvolle Maßnahmen in der nächsten Förderperiode einsetzen.



DSC_0061-Web.JPG
DSC_0072web.JPG
DSC_0038web.JPG
RBV Erzgebirge e.V.  I  Wüstenschlette 1a  I  09518 Großrückerswalde  I  Telefon: 03735 / 22 23 1