Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.
Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


07.09.2018

Feierliche Übergabe der Facharbeiterzeugnisse im Erzgebirgskreis - Hervorragende Ausbildungsbetriebe 2018

Freisprechung-Lehrlinge-ERZ-0926.JPG
Gestern erhielten im feierlichen Rahmen 28 junge Frauen und Männer, musisch umrahmt, im Schönbrunner AmbrossGut ihre Facharbeiterzeugnisse. Bernd Voitel, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, sprach den Jungfacharbeitern Mut zu und appellierte den Hörern, in der Branche zu bleiben, da Sie wichtige Fachkräfte des landwirtschaftlichen Sektors sind. Steffen Reuter, Bildungsberater des Landkreises für die grünen Berufe, und unsere Regionalbauernverbände hatten zu der Veranstaltung eingeladen. Herzliche Grußworte überbrachte Frau Stolz, Referatsleiterin des Landratsamtes Erzgebirgskreis für Umwelt - Landwirtschaft, Matthias Espig, Vorstandsvorsitzender der Bauernland AG, Olaf Hauptvogel, Lehrer der Berufsschule Freiberg, Turnerstrasse und Mirko Mauersberger, Vertreter des Berufsstandes.

Als Jahrgangsbeste wurden Henry Seerig vom Landwirtschaftsbetrieb Fritzsch GbR Marienberg, Lea Klemm vom Olbernhauer Landwirtschaftsbetrieb e.G. und Susann Morgenstern von der Bauernland Agrar AG geehrt. Voller Freude nahmen Sie Ihre Berufsabschlüsse in Empfang. Für Sie steht bereits eine darauffolgende Weiterqualifizierung zum Techniker für Landbau im Freiberger Stadtteil Zug fest. Beste Einstiegsvoraussetzungen haben Sie sich dafür in den letzten 3 Jahren erarbeitet.

Wir gratulieren allen Jungfacharbeitern auf das Herzlichste und wünschen Ihnen Mut und Kraft im kommenden Berufsleben ihren Mann und Ihre Frau zu stehen.

Eine weitere Ehrung erhielten drei überaus aktive Lehrbetriebe unseres Landkreises, die sich bei der Ausbildung zukünftiger Fachkräfte besonders engagieren. Die Agrargenossenschaft Dorfchemnitz e.G. und die Zwönitzer Agrargenossenschaft e.G. gehören mit zwei weiteren Betrieben zum Ausbildungsverbund Westsachsen. Auch die Bauernland Agrar AG Großolbersdorf betreibt mit ihren Tochterunternehmen Ihre Lehrausbildung seit vielen Jahren in einem Ausbildungsverbund. Dies hat den Vorteil, dass durch die Beschäftigung von hauptamtlichen Ausbildern eine nahezu 100% ige Betreuungszeit der Lehrlinge sichergestellt ist und dadurch die Lehrausbildung qualitativ hoch ist.

Bild 2: v.r.n.l. Matthias Espig und Kay Weißbach, Bauernland AG, Marcel Einenkel und Bernd Voitel, Agrargenossenschaft Dorfchemnitz e.G. sowie Kai Günther von Zwönitzer Agrargenossenschaft e.G., Mirko Mauersberger - RBV Erzgebirge e.V.

Bild 3: v.r.n.l. Henry Seerig, Lea Klemm, Susann Morgenstern



Beste-Ausbb-ERZ-0921.JPG
Beste-Lehrlinge-Erz-0906.JPG
RBV Erzgebirge e.V.  I  Wüstenschlette 1a  I  09518 Großrückerswalde  I  Telefon: 03735 / 22 23 1