Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.
Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


19.06.2017

Hervorragender Ausbildungsbetrieb 2017 gesucht

Die Regionalbauernverbände Döbeln-Oschatz e.V., Mittweida e.V. und Erzgebirge e.V. setzen seit Jahren auf eine hohe Qualität der Lehrlingsausbildung. Deshalb engagieren wir uns nicht nur bei Berufswettbewerben sondern wirken auch in weiteren verschiedenen Gremien wie bspw. dem Fachausschuss Bildung des Sächsischen Landesbauernverbandes mit. Ziel ist es, gut ausgebildete Fachkräfte für unsere Branche zu gewinnen, die zukünftig mit entsprechender Fachkompetenz ihre Frau oder ihren Mann in der Landwirtschaft stehen. Um die Jungfacharbeiter entsprechend auf das spätere Berufsleben optimal vorzubereiten gehören aber ebenso bäuerliche Betriebe, welche sich der Berufsausbildung und Nachwuchssicherung stellen.

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder Unternehmen im Landkreis Mittelsachsen und im Erzgebirgskreis die sich auf dem Gebiet der Berufsausbildung besonders engagieren, im Rahmen der feierlichen Übergabe der Abschlusszeugnisse an die Lehrlinge, mit dem Titel ”Hervorragender Ausbildungsbetrieb“ würdigen.

Dazu kann sich jeder Ausbildungsbetrieb bewerben. Wir werden gemeinsam mit den Ausbildungsberatern aus allen Bewerbungen die besten Unternehmen auswählen.

Als Anhaltspunkt für eine Bewerbung dient ein kleiner Fragebogen. Sollten Sie sich für den Titel ”Hervorragender Ausbildungsbetrieb 2017“ bewerben wollen, senden Sie bitte die beigefügten Unterlagen bis zum 07.07.2017 an nachfolgende Anschrift zurück:

Regionalbauernverband Erzgbirge e.V.
Wüstenschlette 1a
09518 Großrückerswalde
Fax: 03735 219295

Selbstverständlich werden die von Ihnen eingereichten Unterlagen vertraulich behandelt.





Informationen:  
Fragebogen (pdf 108 KB)



RBV Erzgebirge e.V.  I  Wüstenschlette 1a  I  09518 Großrückerswalde  I  Telefon: 03735 / 22 23 1