Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.
Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


26.05.2015

”Hervorragender Ausbildungsbetrieb 2015“ gesucht

Die Regionalbauernverbände Döbeln-Oschatz e.V., Erzgebirge e.V., Aue/Stollberg/Schwarzenberg e.V. und Mittweida e.V. setzen sich seit Jahren für eine hohe Qualität der Ausbildung des Berufsnachwuchses in den ”Grünen Berufen“ ein. Nur mit gut ausgebildeten Fachkräften wird es auch zukünftig möglich sein, die landwirtschaftliche Produktion auf hohem Niveau zu erhalten.

Die Regionalbauernverbände des Landkreises Mittelsachsen und Erzgebirge möchten auch in diesem Jahr Unternehmen, die sich in der Berufsausbildung besonders engagieren, mit dem Titel ”Hervorragender Ausbildungsbetrieb“ auszeichnen. Dafür kann sich jeder Ausbildungsbetrieb bewerben. Aber auch die Auszubildenden haben die Möglichkeit, ihren Ausbildungsbetrieb zur Auszeichnung vorzuschlagen.

Selbstverständlich werden die eingereichten Unterlagen vertraulich behandelt.

Die Regionalbauernverbände werden gemeinsam mit den Ausbildungsberatern aus allen Bewerbungen und Vorschlägen die besten Unternehmen auswählen.

Die Auszeichnung der Ausbildungsbetriebe erfolgt im Rahmen der feierlichen Übergabe der Abschlusszeugnisse an die Lehrlinge.

Bewerbungsunterlagen/Vorschläge bitte bis zum 30.06.2015 an nachfolgende Anschrift:

Regionalbauernverband Erzgbirge e.V.
Wüstenschlette 1a
09518 Großrückerswalde

Fax: 03735 219295
Mail: rbv-erzgebirge@t-online.de




Informationen:  
Bewerbung Ausbildungsbetrieb (pdf 10 KB)
Vorschlag Lehrlinge (pdf 9 KB)



RBV Erzgebirge e.V.  I  Wüstenschlette 1a  I  09518 Großrückerswalde  I  Telefon: 03735 / 22 23 1