Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.
Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


19.02.2015

Mitgliederversammlung des Regionalbauernverband Aue/Stollberg/Schwarzenberg e.V.

DSC03107.JPG
Landwirtschaft im oberen Erzgebirge – Wie gestaltet sich die Zukunft?

Im Versammlungsraum der Agrargenossenschaft Stollberg e.G. fand am gestrigen Abend die jährliche Mitgliederversammlung des Regionalbauernverbandes Aue/Stollberg/Schwarzenberg e.V. statt. Als Ehrengäste durfte der Vorsitzende Rolf Seyffert u.a. Herrn Landrat Frank Vogel, den Bundestagsabge-ordneten Marco Wanderwitz, den Landtagsabgeordneten Rico Anton und den Präsidenten des Sächsischen Landesbauernverbandes Wolfgang Vogel begrüßen.
Als Gastreferent erläuterte Wolfgang Vogel in seinem Vortrag die Probleme und Herausforderungen, vor denen die gesamte sächsische Landwirtschaft durch die Beschlüsse und Verordnungen der EU Agrar-politik steht. Nicht nur die regionalen Landwirte haben zukünftig mit den teilweise praxisuntauglichen Förderprogrammen im Bereich der AUW - Maßnahmen ihre Schwierigkeiten, nein, auch ein Mehraufwand bei der Bewältigung der kaum noch steigerungsfähigen Bürokratie, hindert die hiesigen Landwirte an einer positiven Weiterentwicklung ihrer Betriebe.
Im Verlauf der Versammlung schilderte er den Anwesenden, wie die Arbeit unseres Berufsstandes zukünftig und an welcher Stelle sie zu gestalten ist. Es ist für uns Landwirte wichtig, uns in Gemeinde- oder Stadträten als auch in Kreistagen mit einzubringen, dass dort nicht nur Entscheidungen über uns sondern mit uns getroffen werden. In diesem Zusammenhang wurde die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Landrat Herrn Vogel des Erzgebirgskreises sowie seiner Behörden Wert geschätzt.

Herr Manfred Uhlemann, Geschäftsführer des Sächsischen Landesbauernverbandes, dankte während seiner Grußworte, dem Vorstand sowie dessen Geschäftsführer Werner Bergelt, für deren Dienst in den letzten 4 Jahren. Mit der Entlastung und der Neuwahl des Vorstandes bestätigten die Mitglieder dessen Wertschätzung. Herr Rolf Seyffert wurde als alter und als neuer Vorsitzender mit dem Amt betraut. Der neue Vorstand des Regionalbauernverbandes Aue/Stollberg/Schwarzenberg e.V. für die nächsten vier Jahre setzt sich wie folgt zusammen:

Rolf Seyffert - Vorsitzender, Rößler-Hof Burkhardtsdorf
Thomas Dorroch - 1. Stellvertreter, Zwönitzer Agrargenossenschaft e.G.
Bernd Voitel - 2. Stellvertreter, Agrargenossenschaft Dorfchemnitz e.G.
Andre Fuchs, Landwirtschaftsbetrieb Fuchs, Eibenstock
Katja Martin, Landwirtschaftsbetrieb Martin GbR, Schneeberg OT Lindenau
Rene Volkmer, Agrargenossenschaft Markersbach e.G.
Lukas Weber, Erzgebirgische Landfarm GmbH, Raschau

Wir wünschen allen Vorständen viel Gesundheit, Kraft, Nervenstärke und Ausdauer die Aufgaben, die das Amt mit sich bringt, umzusetzen - für die Landwirtschaft zu kämpfen und dabei noch ausreichend Zeit zu finden, um eigene Träume zu verwirklichen.




RBV Erzgebirge e.V.  I  Wüstenschlette 1a  I  09518 Großrückerswalde  I  Telefon: 03735 / 22 23 1