Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.
Regionalbauernverband Erzgebirge e.V.

Aktuelle Meldungen aus der Region



zurück


28.06.2013

Mitgliederversammlung verabschiedet Leitbild zur Nutztierhaltung


Die Delegierten der Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) haben auf dem Bauerntag 2013 in Berlin ein Leitbild zur Nutztierhaltung verabschiedet. Das Leitbild wurde im Verband seit gut zwei Jahren in einer Reihe von Veranstaltungen und Werkstätten zur Zukunftsfrage Tierhaltung erarbeitet. Im Zentrum stand dabei die Kernfrage, wie die moderne bäuerliche Tierhaltung in Deutschland wettbewerbsfähig und gleichzeitig gesellschaftlich verankert bleibt. Das nun beschlossene Leitbild zur landwirtschaftlichen Tierhaltung stellt dar, wofür die Tierhalter stehen und welche Grundsätze sie leiten. Es bringt das feste Fundament an Werten und Wissen der Landwirte sowie die enge Verbindung zum Tier zum Ausdruck und soll zeigen: ”Wir sind die Experten der Tierhaltung und nehmen unsere Verantwortung wahr! Entstanden ist kein Ideal- oder wunschverzerrtes Bild einer nachhaltigen Nutztierhaltung, aber ein glaubwürdiges und selbstbewusstes Bekenntnis zum verantwortlichen Umgang mit Tier, Natur und Umwelt im Spannungsfeld zwischen Verbrauchererwartungen und Wettbewerbserfordernissen" ist sich der bäuerliche Berufsstand in Deutschland einig gewesen.
Mit dem Leitbild zur Tierhaltung hat der Deutsche Bauernverband (DBV) ein weiteres Grundsatzpapier des Berufstandes auf den Weg gebracht. Bereits zum Bauerntag 2011 in Koblenz hatte der Verband ein Leitbild für den gesamten Verband verabschiedet.




Informationen:  
Leitbild-Nutztierhaltung.pdf (pdf 54 KB)



RBV Erzgebirge e.V.  I  Wüstenschlette 1a  I  09518 Großrückerswalde  I  Telefon: 03735 / 22 23 1